Das Streben nach höherer Cybersicherheit

„Cyberbedrohungen schnell zu erkennen und auf Vorfälle effektiv zu reagieren, hat bei vielen Unternehmen inzwischen oberste Priorität.“ Jedoch ist es heutzutage kaum möglich, sich vollständig vor solchen zu schützen. Die Angriffe nehmen, auch bedingt durch die COVID-19-Pandemie, weltweit zu und treffen vor allem kleine und mittelständige Unternehmen. 60 Prozent aller Unternehmen waren im vergangenen Jahr, […]

Der Anstieg der Cyberkriminalität aufgrund von COVID-19

„There is no illusion that fraud has increased!“ In der jüngsten Folge von Fraud Talk, dem monatlichen Podcast der Association of Certified Fraud Examiners (ACFE), erklärt Arpinder Singh (Leiter von Indien, Emerging Markets, Forensic & Integrity Services bei EY), warum die Pandemie eine einzigartige Gelegenheit für Cyberbetrug geschaffen hat. So nennt er einige Gründe, wie […]

Cyberkriminalität und Pandemien – IIA Bulletin

Ganz nach dem Motto: Jede Krise bedingt weitere Problemfelder ist Cyberkriminalität im Zuge von COVID-19 wieder in den Vordergrund getreten. Die Pandemie zwingt die Wirtschaftswelt zum Umdenken – aufgrund sozialer Distanzierung werden vielfach Lösungen durch IT-Unterstützung gesucht und genutzt. Telearbeit, Videokonferenzen oder der aufkommende Online-Handel sind dabei nur einige der unterstüteznden IT-Ressourcen. IT-Fachleute könnten aufgrund […]