Chief Strategy Officer Survey 2021

Deloitte’s new „Chief Strategy Officer Survey 2021“ provides insights into the assessments and perspectives of CSOs worldwide on the future shape of the strategy function as well as their own role in times of the pandemic. It identifies a total of four core topics that are on the CSO agenda. These are: – Strategy Evolved: […]

Record optimism among CEOs

CEO confidence is up significantly – worldwide. With the Covid-19 pandemic already occupying us for a year, CEOs‘ Optimus is at a record high. Overall, 76% of CEOS surveyed believe global economic growth will improve over the next 12 months, up from 22% last year. That’s according to PWC’s Global CEO Survey, which polled more […]

Key issues being discussed in the boardroom and C-suite

Companies have to deal with various challenges. These include the ubiquitous Corona pandemic, growing social unrest, new technologies, digitalization innovations, and new strategies and business models. The multitude of issues and the complexity associated with them does not make it any easier for companies. Protiviti’s new report presents the top risks currently facing boards and […]

2021 Directors’ alert – A new era of board stewardship begins

This current change in the wake of the covid pandemic demands bold steps and new skills from corporate leadership. Traditional topics in boardrooms and supervisory boards such as growth, profit and cost structure are being supplemented by topics related to new risks, safety issues and increased stakeholder interest in governance. Stakeholders increasingly expect companies to […]

Agility in the time of COVID-19

More agile, faster, further. Companies are surrounded by forces such as digitalization, automation, globalization and analytics. This is not mitigated by the COVID crisis, but additionally amplified. Every function in the enterprise is affected. McKinsey’s article looks at business agility in times of COVID and shows that agile companies fared better. Agile companies have examined […]

Tech Trends 2021

In addition to the various challenges in the covid crisis, there is a huch opportunity for digitization. To exploit this opportunity, CIOs and technology-savvy executives play a key role in implementing new approaches strategically. The present shows that companies are already investing in new technologies and business models. The new Deloitte Tech Trends Report shows, […]

Similarities and differences of the new and existing Three Lines Model

The efficient and effective organization and coordination of corporate governance activities is still one of the major challenges of modern corporate management. For many years, it was precisely the so-called Three Lines of Defense model that was used to structure governance functions. However, as more and more open points of discussion regarding practical implementation have […]

Setting the 2021 Audit Committee Agenda

Companies are surrounded by disruptive challenges. The Audit Committee is a key contributor to ensuring business agility and resilience in the year ahead, and to meeting the coming challenges. Provitivi’s new bulletin addresses these house demands and identifies the most important topics for the audit committee’s agenda in 2021. Financial reporting is addressed as well […]

The shape of AI governance to come

To better deal with the impact of the COVID-19 crisis, companies are using technology. For example, companies are using AI both within a company and to interact with consumers. A key determinant of the successful use of AI is trust in the technology. According to KPMG, trust is based on a total of four pillars: Integrity, […]

Derisking digital and analytics transformations

Die Digitalisierung ist omnipräsent und von enormer Bedeutung für alle Branchen. Digitale und analytische Transformationen dienen mitunter dazu, Dienstleistungen und Prozesse zu digitalisieren und gleichzeitig Effizienzsteigerungen durch Agilität und Automatisierung sowie den Einsatz neuer Analysetools zu ermöglichen. Die Herausforderung, die damit einhergeht, ist jedoch der Umgang mit den entstehenden Risiken. Der Artikel von McKinsey geht darauf […]

Podcast-Diskussion: Chancen und Grenzen von KI

Oft wird künstliche Intelligenz als der nächste gewaltige Schritt in der Technologie-Entwicklung angesehen, vergleichbar mit einst der Industrialisierung. Zugleich macht der Gedanke an KI vielen Menschen auch Angst: Sie schlägt uns heute schon im Online-Shop Produkte vor, die unseren Wünschen entsprechen. Künftig soll sie zudem Autos steuern oder bei der ärztlichen Diagnose unterstützen. Doch, wie […]

Human Capital Trends 2021: Die soziale Organisation während der globalen Krise

Aktuell steht die gesamte Arbeitswelt aufgrund der Krise im Rahmen der COVID-19-Pandemie vor großen Herausforderungen. Um den Veränderungen bestmöglich gerecht werden zu können, müssen Unternehmen ihre Arbeitsweisen verändern und anpassen. Denn gerade in den Zeiten der Krise sollten Unternehmen vom Überlebens-Modus in den Chancen-Modus wechseln. Wie dieser Wandel in den Unternehmen gestaltet wird, untersucht der […]

Wo steht SOX im Jahr 2020?

Die fünfte jährliche Umfrage der SOX Professionals Group in Zusammenarbeit mit Workiva befasst sich mit dem aktuellen Stand der SOX- und internen Kontrollprozesse in den Unternehmen im Jahr 2020. Dabei wird ebenso auf die wichtigsten Herausforderungen für das kommende Jahr eingegangen. Der Marktbericht stellt fest, dass sich die fortschrittliche Technologie in Bezug auf Compliance schnell […]

The journey of resilient leadership: Building organizational resilience

Dir vier größten Herausforderungen von CEOs  im Jahr 2020 bestanden darin das Wohlbefinden der Mitarbeiter und Innovationen aufrechtzuerhalten, rückläufige Umsätze zu bewältigen und Kunden anzusprechen. Vor dem Hintergrund des immer schnellen Tempos an Veränderungen, die die Unternehmen umgeben, geht im Kern nicht darum eine bessere „Landkarte“ zu haben. Maßgebend sind ein flexibles Team, Ressourcen und Systeme, die […]

7 Warnzeichen für Betrug im Unternehmen

In Organisationen sind einige der häufigsten Arten von Betrug die unbefugte Verwendung von Vermögenswerten, ebenso wie die falsche Darstellung von Abschlüssen. Dies dient häufig der verbesserten Darstellung der Organisationen um wirtschaftlich erfolgreicher zu erscheinen. Laut dem „Report to the Nations 2020“ der Association of Certified Fraud Examiners kann Betrug in jeder Organisation auftreten, unabhängig von […]

Eine Reise in Richtung Aligned Risk Governance

Eine Vielzahl von Funktionen in Unternehmen, wie z. B. das Risikomanagement, die Compliance-Abteilung oder die interne Revision, beschäftigen sich mit Risiken. Es zeigt sich, dass einerseits die einzelnen Funktionen zumeist methodisch und personell gut aufgestellt sind, jedoch andererseits eine mangelnde Abstimmung zwischen den Funktionen besteht. Aufgrund von z. B. Überschneidungen oder häufigen Wiederholungen stellt sich […]

Das Streben nach höherer Cybersicherheit

„Cyberbedrohungen schnell zu erkennen und auf Vorfälle effektiv zu reagieren, hat bei vielen Unternehmen inzwischen oberste Priorität.“ Jedoch ist es heutzutage kaum möglich, sich vollständig vor solchen zu schützen. Die Angriffe nehmen, auch bedingt durch die COVID-19-Pandemie, weltweit zu und treffen vor allem kleine und mittelständige Unternehmen. 60 Prozent aller Unternehmen waren im vergangenen Jahr, […]

The Future of Compliance 2020

Die Compliance-Funktion ist nicht nur im alltäglichen Geschäft eine bedeutende Stütze, sondern stellt auch in Krisenzeiten eine wichtige Säule der Organisationsführung dar. Um dieser Rolle im Unternehmen gerecht zu werden, ist eine kontinuierliche Anpassung der Compliance-Strukturen an die aktuellen Entwicklungen vonnöten. Die derzeitige Ausnahmesituation zieht Chancen und Risiken für die Compliance-Funktion mit sich. Doch wie genau sehen diese aus? […]

Eine starke Risiko- und Integritätskultur ist wichtiger denn je!

Führungskräfte und Vorstände müssen sich in Zeiten der Corona-Pandemie bestehenden aber auch neuen Herausforderungen stellen. Sie müssen schnell handeln, um Bedrohungen anzugehen und Chancen zu ergreifen, und gleichzeitig den Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden aufrechterhalten und weiterentwickeln. Es reicht nicht mehr aus, sich auf bestehende Strukturen und Mechanismen zu verlassen. Wesentlich für die institutionelle […]

CEO Outlook 2020: Die CEO-Agenda für die neue Normalität

In der aktuellen COVID-19-Krise ist für viele Unsicherheit die einzige Gewissheit. Somit stehen auch CEOs vor neuen und unerwarteten Anforderungen und Herausforderungen. Um die Perspektive der Geschäftsführer zu beleuchten, befragte KPMG zu Beginn des Jahres 2020 hunderte CEOs weltweit zu ihren Markteinschätzungen. Aufgrund der allgegenwärtigen COVID-19-Krise wurde dieses Jahr eine Vergleichsbefragung im Juli ergänzt. Die […]

Messung des Stakeholder-Kapitalismus: Weltweit führende Unternehmen ergreifen Maßnahmen zur universellen ESG-Berichterstattung

Auf der Jahrestagung 2020 des World Economic Forums entschieden sich 120 der weltweit größten Unternehmen dazu, sich um die Entwicklung eines gemeinsamen Kernsatz von Kennzahlen und Angaben zu nichtfinanziellen Faktoren für ihre Investoren und andere Interessengruppen zu bemühen. Gut ein halbes Jahr später wurde nun ein Bericht veröffentlicht, der die gemeinsamen Metriken für eine nachhaltige […]

Von den Besten lernen – Die Corporate Governance familien­geführter Weltmarktführer

Im Rahmen dieser empirischen Studie von KPMG wurden Interviews mit Aufsichtsratsvorsitzenden, Hauptgesellschaftern, CEOs und CFOs von erfolgreichen Familienunternehmen geführt, um einen Einblick in die Governance von familiengeführten Weltmarktführern zu ermöglichen. Hintergrund ist, dass sich familiengeführte Unternehmen in ihrem Leitungs- und Aufsichtsrahmen von den nicht familiengeführten börsennotierten Aktiengesellschaften differenzieren. Zu berücksichtigen ist beispielsweise, dass Familienunternehmen keinem gesetzlichen […]

Funktionierende Corporate Governance ist wichtiger denn je….

„Die aktuelle Corona-Pandemie kostet nicht nur viele Menschenleben, sie deckt auch gnadenlos unzählige Missstände in Unternehmen auf. So waren nur wenige Risikomanagementsysteme in der Lage, auch im Pandemiefall operative Risiken für die Lieferkette oder die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs als Ganzes effektiv zu steuern.“ (Jens C. LaueHead of Governance & Assurance Services KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) Die […]

Langfristige Auswirkungen von COVID-19: KPMG-Umfrage

Neben den kurzfristigen Auswirkungen von COVID-19, die akut die Wirtschaft betreffen, hat KPMG sich nun auch den langfristigen Änderungen im Bezug auf spezifische Themengebiete gewidmet. Dabei im Blickfeld: Board Oversight, die Geschäftstätigkeit, Strategien und das Setzen bestimmter Prioritäten. Um einen möglichst großen Überblick zu erhalten befragte KPMG dazu mehr als 300 Directors. Im Ergebnis stechen […]

Blockchain & Interne Kontrollen – Die COSO-Perspektive

Blockchain – eine Technologie, die immer alltäglicher zu werden scheint, hat etliche Überschneidungspunkte mit dem System der Internen Kontrollen von Unternehmen. Zumeist können Integration und Implementierung von Blockchain-Technologien dabei helfen, sowohl Risiken besser zu managen als auch wirksamere Kontrollen zu errichten und bieten daher etliche Vorteile im alltäglichen Gebrauch. Um diese Zusammenhänge und auch sich […]

COVID-19: Fakten und neue Einblicke von McKinsey & Company

Nach unterschiedlichen Arten des Lockdowns, ausgelöst durch COVID-19, öffnen sich die Volkswirtschaften weltweit wieder vorsichtig. Hierzu sind die Unternehmen sehr wohl auf den momentanen Zustand bedacht, schauen aber auch bereits in die Zukunft und das, was sich nach COVID-19 entwickeln könnte. Um auch innerhalb der Krise und über diese hinaus in wirtschaftlich schlechteren Zeiten erfolgreich […]

How to: Vertrauen wiederaufbauen nach COVID-19

Vertrauen ist die Grundlage, auf der unsere Erwartungen und Handlungen vielfach beruhen und ist somit unabdingbar. Mit COVID-19 brach jedoch eine Pandemie über die Welt, die sowohl ein Schock für kollektive Systeme als auch ein Katalysator für den Wiederaufbau von Vertrauen ist. In Zeiten wie diesen ist Vertrauen wichtiger denn je, da eine Erholung ohne […]

Risk & Compliance – Ausgabe –> Juli-September

Die neuste Ausgabe „Risk and Compliance“ berichtet, auch im Zusammenhang mit COVID-19, u.a. über Vorbereitungen und Rekationen der Unternehmen auf eine weltweite Rezession, das Zeitalter der ständigen Krise, Argumente für die Einhaltung der Vorschriften in Krisenzeiten, den wachsenden Einfluss der RegTech, Koordination und praktische Herausforderungen bei Untersuchungen mit mehreren Rechtsprechungen, betriebliche Belastbarkeit, die Stellung kritischer […]

Welche Faktoren fördern Vertrauen in Künstliche Intelligenz!? Neue Studie

Während die einen in künstlicher Intelligenz unmäßiges Potenzial sehen, das viele der bestehenden Probleme der Geschäftswelt aus dem Weg räumen könnte, betrachten andere die ihnen nicht geläufige Unterstützung nach wie vor als nicht vertrauenswürdig und versuchen daher, die flächendeckende Einführung Künstlicher Intelligenz zu verhindern. Wie kann dies Vertrauen nun aber aufgebaut werden?! : Bei der […]

Whistleblowing – aktueller Stand und Verbesserungsmöglichkeiten

„Transparency International Nederland“ hat ihren neusten Forschungsbericht „Whistleblowing Frameworks 2019“ veröffentlicht. Untersucht wurden 68 Unternehmen bzgl. ihrer Whistleblowing-Programme, wobei sich die Forschung auf die Bereiche des Schutzes vor Beeinträchtigung, Berichts- und Untersuchungsverfahren sowie die Unternehmenskultur konzentriert. Gerade im letzteren Bereich scheint es dabei noch viel Verbesserungspotenzial zu geben. Neben einem Ranking, welches Einblicke in die […]

Neue Studie zu Fraud, Auswirkungen und Möglichkeiten der Bekämpfung

Welche Auswirkungen hat Fraud am Arbeitsplatz? Innerhalb der bislang 11. Studie bzgl. Kosten und Auswirkungen von Fraud untersucht die Association of Certified Fraud Examiners 2504 Fälle in 23 verschiedenen Branchenkategorien in insgesamt 125 Ländern. Die Association selbst  gibt als Motivation ihrer Bemühungen dabei die folgenden zwei Begebenheiten an: Betrug am Arbeitsplatz verursacht enorme Kosten, stellt […]

Diversity innerhalb des Supply-Chain-Sektors – Welche Auswirkungen haben Frauen auf den Unternehmenserfolg?

Ein kürzlich von Deloitte veröffentlichter Artikel beschäftigt sich mit Auswirkungen von Diversity innerhalb des sich stetig entwickelnden Supply-Chain-Sektors, denn: Einer 2019 von Gartner veröffentlichten Studie zufolge machen Frauen nach wie vor lediglich 39 Prozent der gesamten Belegschaft innerhalb des Supply-Chain-Systems, also der Lieferkette, aus, während nur 11 % der Führungspositionen dieses Sektors von Frauen belegt […]

Strategien im Umgang mit COVID-19

  Wie können Audit-Teams ihre Organisation während der Pandemie konkret unterstützen, um die Kontinuität des Geschäftsbetriebes und die Sicherheit von Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden zu gewährleisten ?! AUDITBOARD veröffentlichte im April ein Whitepaper, welches sich genau mit diesen Fragen beschäftigt: Welche Rolle dabei der Internen Revision sowie den anderen Stufen des Three Lines of Defense-Modells […]

Welche Wirkung hat der Einfluss von Mitbestimmung auf strategische Ausrichtung und Performance von Unternehmen?

Dieser und weiterer Fragen gingen Sebastian Campagna, Mitbestimmungsexperte der Hans-Böckler-Stiftung, der Lehrstuhl für Interne Revision und Corporate Governance der Universität Duisburg-Essen sowie das Wissenschaftszentrum Berlin (Projekt Mitbestimmung-ix) innerhalb ihres kürzlich veröffentlichten Reports nach. Die Studie untersucht den Zusammenhang zwischen unterschiedlichen Strategietypen, Mitbestimmung und Unternehmensperformance in deutschen börsennotierten Unternehmen im CDAX zwischen 2006 und 2017. Zu […]

Industrie 4.0: Der Schnittpunkt zwischen Bereitschaft und Verantwortung

Innerhalb ihrer järlich durchgeführten Umfrage stellt Deloitte heraus, dass zwar weiterhin das Verdienen von Geld für viele der Aktionäre der Hauptgrund für das Bestehen eines Unternehmens sei, dass aber mit der fortschreitenden Transformation zur sog. Industrie 4.0 auch die Verantwortung der einzelnen Unternehmen immer weiter in den Mittelpunkt rückt. Es scheint sich eine Form des […]

Erste Ergebnisse einer Schnellumfrage zum Thema COVID-19

Zusammengefasst: Interne Revisoren gehen gegen die Bedrohung vor und nutzen gleichzeitig auch die aufkommenden Chancen Die jüngste CAE-Schnellumfrage (400 nordamerikanische CAEs vom 9. bis 13. April) des Audit Executive Centers ergab, dass die Interne Revision aktiv an den Reaktionen der jeweiligen Organisationen beteiligt war und ist. Zu ihrem derzeitigen Aufgabenbereich gehören bspw. Kosteneinsparungen, dementsprechend auch […]

Alle Mann an Deck: KPMG’s Überlegungen zur Cybersicherheit im Jahr 2020

Die Wirtschaft ist spürbar stetigen Veränderungen unterlegen, wodurch bereits die vierte industrielle Revolution angelaufen ist. Aufbauend auf Daten, die zu einer Art „Lebenselixier“ der Unternehmen geworden sind mit all dem, was sie umgibt und ausmacht, wird die Zukunft durch Verschmelzung neuer Geschäftsmodelle, Technologien sowie dem Aufbau revolutionärer Partnerschaften geschaffen werden. Neben profitablen und dabei fair […]

Umgang mit Bürokratie – Was sind Aufgaben der Internen Revision!?

Unnötig auferlegte Bürokratie verärgert nicht nur den einzelnen und lähmt in Vielem, sondern kann ganze Betriebsabläufe verschlechtern, während die Nicht-Einhaltung wichtiger Vorschriften zu größeren Strafen und im schlimmeren Falle auch einem enormen Reputationsverlust führen kann. Ein wirksames Rahmenwerk zur Einhaltung der diversen obligatorischen sowie freiwilligen Verpflichtungen und Vorschriften scheint daher unumgänglich: Es ist zwar Aufgabe […]

Geschlechtertrennung – nach wie vor aktuell!

Ist die gewünschte Vielfalt innerhalb der Unternehmensführung gegeben? Neben institutionellen Investoren und Beratungsfirmen konzentriert sich auch der Gesetzgeber selbst auf das Thema und übt Druck aus. Die meisten Vorstandsmitglieder haben die Botschaft mittlerweile verstanden, jedoch gibt es immer noch Genügend, die den Wert einer solchen Vorstandsvielfalt nicht anerkennen wollen. Innerhalb ihrer jährlich durchgeführten Umfrage sah […]

Corporate Governance Inside – das neue Online-Magazin von Deloitte

Die neue Deloitte Publikation „Corporate Governance Inside“ versteht sich als Weiterentwicklung in Form eines Online-Magazines des bisher bekannten „Corporate Governance Forums“. Neben Beiträgen zu jeweils neuen Leitthemen, die sowohl für Aufsichtsräte als auch Bei- und Verwaltungsräte im Rahmen ihrer Tätigkeit relevant sein können, kommen News, Infos und Veranstaltungshinweise der Bereiche Audit & Assurance, Accounting & […]

KPMG: Mapping & Analyzing the possible Impact of Covid 19

COVID-19, besser bekannt als das Coronavirus bringt momentan den Alltag der Menschen weltweit aus den Fugen. Massive Maßnahmen zur Verhinderung einer exponentiellen Ausbreitung führen nicht nur zu allgemeiner Zurückhaltung und vielerorts Ausgangssperren, sondern auch die Wirtschaft ist massiv betroffen. Homeoffice oder Arbeitsausfall stellen dabei noch das geringste Übel dar: Ganze Geschäftsfelder müssen schließen oder haben […]

Der Aufstieg des „Chief Sustainability Officers“

Veränderungen: nicht nur hinsichtlich des Klimas, sondern zunehmend auch in der Wirtschaft. Um die Gesellschaft, in der Unternehmen heutzutage tätig sind zu unterstützen, müssen Unternehmen sich dringend verändern – so ist es heutzutage nicht mehr nur vornehmlich der Shareholder Value, der alle Konzentration und Bemühungen ballt, sondern Veränderungen, Tribute, die die Welt selbst, technologische, demografische […]

Auswirkungen von Kultur und Verhalten – neue Erkenntnisse des Institute of Internal Auditors Netherlands

Unter „Kultur und Verhalten“ als Teile des organisationsweiten internen Kontrollumfeldes werden neben Charakterisierungen wie „ethische“, „risikobewusste“ oder „offene Kultur“ auch der sog. „tone at the top“ sowie die Vertrautheit mit und Wirksamkeit von bestimmten Kernwerten verstanden, die bspw. in einem etwaigen Verhaltenskodex festgehalten werden. Im Zusammenhang mit der Kontrolle eines bestimmten Prüfungsobjektes oder als Schwerpunkt […]

Gefährdet Ihre Kultur auch gleichzeitig Ihre Organisation?

United Minds und KRC Research untersuchten im Herbst 2019 anhand eines Fragebogens die Wahrnehmung kultureller Risiken in den USA und kamen dabei zu erschreckende Befunden: Jeder fünfte Mitarbeiter berichtet, innerhalb der letzten ein bis zwei Jahre in seiner Organisation von einer Kulturkrise betroffen gewesen zu sein: Sexuelle Belästigung (#MeToo), Diskriminierung aufgrund des Geschlchtes oder der […]

Gibt es Anreize für unredliches Verhalten in der Internen Revision?

Ziel einer neuen Studie ist es, experimentell zu untersuchen, ob, wie und in welchem Ausmaß unterschiedliche Vergütungssysteme zu unredlichem Verhalten in Form von falschen Angaben bzgl. der Leistung eines anderen führen können. In diesem Kontext untersucht wurde die Interne Revision. Das Ergebnis: anreizbasierte Vergütung verstärkt unredliches Verhalten. Die Leistung anderer wird unterbewertet, sobald Wettbewerbsanreize vorliegen, […]

Neuer britischer Industriekodex soll Firmenzusammenbrüche im „Carillion-Style“ verhindern

Im Januar 2020 wurde vom Chartered Institute of Internal Auditors (CIIA) zur Verhinderung schwerwiegender Firmenzusammenbrüche ein neuer Branchenkodex verabschiedet, so die NEW YORK TIMES. Dieser zielt darauf ab, die generelle Glaubwürdigkeit der Internen Revisoren wiederherzustellen, Augen und Ohren von Unternehmen zu sein, um eventuelles Fehlverhalten sowie eine generell schlechte Unternehmensführung auszumerzen. Laut Kodex, dem sich […]

„Three Lines of Defense“ – Modell veraltet?!

Die bekannten drei Verteidigungslinien als Modell für Risikosteuerung und -kontrolle in Organisationen gibt es bereits seit mehr als 20 Jahren. Sie bieten Unternehmen eine Art Anleitung, wie die gegebenen Ressourcen für Risikomanagement und -kontrolle verstanden und organisiert werden können. Besonders innerhalb der letzten fünf Jahre wurde das Modell weithin bekannt und routinemäßig angewandt. Neben der […]

Schwerpunktthema IKS – Interne Kontrollsysteme

Kontrollsysteme lösen oft negative Assoziationen aus: So werden sie mit Überwachung, Misstrauen oder auch starren Strukturen in Verbindung gebracht. Wie sie allerdings auch Werttreiber sein können, veranschaulichen Interne Kontrollsysteme, sog. IKS. IKS identifizieren Risiken und versuchen diese mit maßgeschneiderten Anwendungen aufzudecken oder noch besser: von vorn herein zu verhindern. Wie Unternehmen ein solches effizientes Internes […]

Manipulation durch Fake News – 2019 erstmalig als größte Cyber-Gefahr für Deutschland erachtet

Wachsende Bedrohung und mithin wachsender Handlungsdruck entspringen den diversen Risiken technologischen Ursprungs des 21. Jahrhunderts. Der neue „Cyber Security Report“ von Deloitte und dem Institut für Demoskopie Allensbach zeigt, wie deutsche Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik im Jahr 2019 sog. Cyber-Risiken einschätzen. Während die Bedeutung der Risiken klar zunimmt, kristalliert sich weiterhin heraus, dass hinsichtlich […]

Die Governance-Benchmark

Zwischen der persönlichen Bewertung der Governance und ihrer tatsächlichen Wirksamkeit besteht nach wie vor eine erhebliche Diskrepanz. Angekommen in einem Zeitalter der ununterbrochenen Leistungsmessung werden weltübergreifend datenbasierte Ansätze wie Six Sigma, Kaizen oder Lean neben Standards, Benchmarks, Bewertungsformularen und Scorecards genutzt, um die entsprechende Unternehmensleistung bewerten zu können. Der Grund dafür ist augenscheinlich ganz einfach: […]

Neuer Index zur Messung der Corporate Governance-Qualität

11. Dezember 2019 – Das Institut of Internal Auditors (IIA) und das Neel Corporate Governance Center stellen einen umfassenden Index vor, der erstmalig die Qualität der Corporate Governance bei börsennotierten Unternehmen in den Vereinigten Staaten misst. „While there are many measures of business and economic health, such as securities-related indices, the IIA-UT American Corporate Governance […]

Die Auswirkungen Künstlicher Intelligenz

Durch das Handeln in Echtzeit und mit einigen vorausschauenden Fähigkeiten könnte es für das Risikomanagement möglich sein, eine neue Ebene hinsichtlich der Unterstützung zur Entscheidungfindung zu erreichen. Die Federation of European Risk Management Association stellte am 18. November auf ihrem Risk Management Forum 2019 in Berlin das erste Think Paper zu Auswirkungen Künstlicher Intelligenz vor. […]

Be aware, Fraud can be anywhere!

Internationale Woche zur Sensibilisierung für Betrug 17.-23.11.2019 Unternehmen verlieren gemäß einer 2018 von der ACFE durchgeführten Studie geschätzt 5% ihres Jahresumsatzes durch Fraud. Dieser tritt in unterschiedlichsten Arten und Formen auf, z.B. Steuerbetrug, Identitätsdiebstahl, Verbraucherbetrug usw. Unabhängig von der Art und Form des Betrugs ist eine der besten Methoden, um diesen zu verhindern die Sensibilisierung […]

Neue EU-Richtlinie zum Schutz von Whistleblowern

Im Februar 2017 verabschiedete das Europäische Parlament einen Beschluss zum Schutz von Whistleblowern. Hintergrund waren bisher fehlende bzw. mangelnde Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit Hinweisgebern innerhalb der Mitgliedsstaaten. Beispielsweise bieten derzeit nur 10 Länder einen umfassenden Rechtsschutz für Informanten: Frankreich, Ungarn, Irland, Italien, Litauen, Malta, Niederlande, Slowakei, Schweden und das Vereinigte Königreich. Im Oktober 2017 verabschiedete […]

Die Interne Revision als Bestandteil der Corporate Governance

Die Interne Revision ist ein wichtiger Bestandteil der Corporate Governance eines Unternehmens. Dass die Kontrollfunktion des Managements an die Interne Revision deligiert wird, ist inzwischen weit verbreitete Praxis. Während es relativ eindeutig ist, wieso die Interne Revision im Governance System der Unternehmen verankert ist, bleit unklar, wie diese Integration ausgestaltet ist. Aus diesem Anlass wurden […]

Die Beziehung zwischen Interner Revision und Abschlussprüfer

Die Interne Revision und der externe Abschlussprüfer stellen in Governance Rahmenwerken sich ergänzende Funktionen dar, die dabei primär als interner bzw. externer Assurance Anbieter auftreten. Für eine möglichst effektive und effiziente Gestaltung des Governance Systems stellt sich für Unternehmen die Frage, wie die Leistungen der beiden Akteure voneinander abzugrenzen sind und wie diese Abgrenzung dazu […]

Forschungsupdate 1/2018

Aktuelle Forschungspapiere mit Bezug zur Corporate Governance und/oder Interner Revision: Islam, M. A., Deegan, C., & Gray, R. (2018). Social compliance audits and multinational corporation supply chain: evidence from a study of the rituals of social audits. Accounting and Business Research, 48 (2), 190-224.  Der Artikel befasst sich mit der Wirkung von Social Compliance Prüfungen. […]

Stichwort Strategie: Wie die Interne Revision ihren strategischen Einfluss steigern kann…

Nicht erst durch die Position als dritte Verteidigungslinie und der Koordinationsfunktion bei der Combined Assurance ist die Revision als schlagkräftige Unterstützung von Vorständen und Aufsichtsräten etabliert. Die Frage nach dem geschaffenen Mehrwert der Revisionsfunktion ist dabei jedoch weitestgehend unbeantwortet bzw. von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich. Auch wenn Financial Audits einen Mehrwert für die Organisation […]

Non-financial und Integrated Reporting aus Sicht der Revision

Das Berichterstattungskonzept des „Integrated Reporting“ zieht immer stärker in die Unternehmenspraxis ein. Durch die Integration von finanziellen und nicht-finanziellen Informationen soll die zukünftige Berichterstattung eine ganzheitliche Transparenz hinsichtlich der Unternehmensentwicklung herstellen und den traditionellen buchhalterischen Erfolg bspw. mit Informationen zur Nachhaltigkeit des Unternehmens verbinden. Gerade diese Wechselwirkung von finanziellen und nicht-finanziellen Informationen soll es den […]